25 Kisten und 15 Säcke auf die Reise geschickt

Eben durften wir wieder Teile der Ladefläche von Vasile nutzen und Kartons mit Spielzeug und Haushaltsgegenstände sowie Säcke mit Kleiderspenden auf den Weg nach Rumänien geben.

vă mulțumesc și aveți o călătorie bună, Vasile!

Neue Aktion in Baranca, Hudesti!

Gheorghel und seine Helfer haben in der vergangenen Woche wieder eine neue Aktion mit den Hilfsgütern gestartet , die wir vor ein paar Tagen geschickt hatten.

Dabei wurden unter anderem 30 Säcke mit Maismehl, 400 Brote, 100 Säcke mit Textilien, 3 Fahrräder, und Spielsachen verschenkt.

Danke für eure Arbeit!

In dem Video kann man erahnen wie begehrt Fahrräder sind. Falls Sie zu Hause ein Fahrrad besitzen, welches nicht mehr benötigt wird, dann bringen Sie es vorbei. Kleine Raperaturen können wir vornehmen.

Der LKW ist angekommen!

Heute Nachmittag erreichte uns die Nachricht, dass der LKW gut in Zvoristea angekommen ist. Durch etliche Helfer wurden die gespendeten Sachen in die Sozialstation verräumt.

Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender, dem LKW-Fahrer, der Spedition sowie den Helferinnen und Helfern in nah und fern!

Wir freuen uns sehr, dass die Aktion stattfinden konnte.

Sie möchten Sachen für das Projekt spenden? Dann besuchen Sie uns samstags von 10-12 Uhr am Container in Lützschena (Schloßweg4)!
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln.

Containersammelstart und erster Großtransport!

Unseren ersten Containersamstag haben wir uns sicherlich anders vorgestellt, aber mit den derzeitigen Coronabedingungen können wir erfreulicherweise auf dieses erfolgreiche Wochenende zurückblicken.

Im Laufe der letzten Woche wurde klar, dass wir vor dem Containerstart die Möglichkeit bekommen noch einmal einen größeren Transport auf die Reise zu schicken, um sozusagen mit einem leeren Container in die neue Sammelsaison zu starten.

Freitagmorgen bekamen wir die Information, dass wir sehr viel laden dürfen und haben somit kurzfristig sämtliche Kontakte aktiviert, um den Platz möglichst auszunutzen.

Vielen Dank an alle Helfer, die am Freitagabend zusammengekommen sind, um den LKW voll zu machen. DANKE!

Abfahrt am Samstagmorgen! Danke!

Am Samstag war dann unser „Start“ und wir freuen uns sehr, dass einige gekommen sind, um Kleider- und Sachspenden abzugeben und freuen uns auf viele (Corona-konforme) Begegnungen in den nächsten Monaten.


Jeden Samstag ist nun voraussichtlich bis 10.7.2021 der Container von 10-12 Uhr geöffnet.

Videobotschaft aus Rumänien

Uns erreichte eine Videobotschaft und Bilder von unseren Freunden aus Zvoristea, welche eine Verteilaktion mit Brot und Maismehl sowie Ihren Kleiderspenden gestartet haben, die letzte Woche von uns ankamen.

Herzlichen Dank für eure Arbeit und Ihren Spenden!

Ab nächsten Samstag (20.3. von 10 bis 12 Uhr) starten wir regulär unsere Sammelaktion an unserem Container im Pfarrgarten der Sophienkirchgemeinde in Lützschena.

Und wieder eine Gelegenheit genutzt!

Letztes Wochenende konnten wir dankenswerterweise noch einmal die Hilfe von Vasile in Anspruch nehmen. Er kam kurzfristig bei uns vorbei und somit konnten wir unser Lager fast leer räumen.

Das ist gut, denn wenn der Container dann nämlich am 20. März gegen 10 Uhr in Lützschena eröffnet wird, haben wir genügend Platz für Ihre Sachen.

Mulțumesc Vasile!

Ankunft in der Sozialstation:

Ein Kleintransporter erfolgreich angekommen!

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben wir einen Kleintransporter tetrismässig beladen, welcher von unserem Freund Vasile nach Zvoristea gebracht wurde.

Heute früh hat Vasile die Sozialstation erreicht und unsere rumänischen Freunde freuen sich sehr über weitere Sachspenden. Unter anderem konnten wir drei Rollstühle von einem Sanitätshaus mitschicken, welche dringend benötigt werden.

Vielen Dank Jens und Vasile, dass es euch immer wieder gelingt kleine und größere Transporte zu realisieren. Danke!

20. März 2021 Wiedereröffnung des Containers in Lützschena und ein Rückblick auf einen Weihnachtstransport

Derzeit ist es schwierig irgendetwas zu planen aber wir wollen am Samstag den 20. März zwischen 10 und 12 Uhr den Container in Lützschena wieder öffnen, den wir dankenswerterweise ein weiteres Jahr nutzen dürfen, um Kleider- und Sachspenden zu sammeln.

Kurz vor dem Lookdown hat ein rumänischer Fahrer unsere Sachen mit nach Zvoristea genommen, sodass unser Lager wieder leer ist.

Die Helfer der Sozialstation „Noua Hilfe“ haben etliche Sachspenden von unseren Transporten in den Dörfern zu Weihnachten verteilt.

Kleiner Anhänger auf die Reise geschickt!

Wir haben letzte Woche einen kleinen Anhänger von einem rumänischen Freund beladen und nach Zvoristea geschickt.

Darin enthalten waren vor allem die Erntedankgaben einer Gemeinde aus Mohorn, die 48 Stunden später bei der Sozialstation angekommen sind.

Vielen Dank für die Spenden und den Transport!

Unser Container im Pfarrgarten in Lützschena ist noch sehr gut gefüllt und wir arbeiten daran, dass er leer wird, da er wieder zurück zu seinem Besitzer muss.


Wir wollen im nächsten Jahr fahren und weitere Güter nach Zvoristea bringen.

Bitte warten Sie mit weiteren Spenden bis März 2021.