MDR begleitet uns bei den Brunnenbohrungen

Heute stießen Alex und Leon vom MDR zur Gruppe dazu und haben uns bei zwei Brunnenbohrungen begleitet.

Einen Brunnen haben wir nördlich von Radauz bohren lassen bei einer sehr armen Familie, die jede Woche dreimal Wasser aus einem Graben mit einem Pferdefuhrwerk geholt haben.

Der zweite Brunnen wurde in Baranca auf eine sehr abenteuerliche Weise gebohrt. Dort wird nun eine 8-köpfige Familie versorgt.

Außerdem haben wir im Keller der Sozialstation sortiert, Fahrräder repariert und ein tolles Abendbrot genossen.

2 Antworten auf „MDR begleitet uns bei den Brunnenbohrungen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.