Alle wieder zurück!

Am Samstag sind alle Jugendliche und Erwachsene wieder gesund zu Hause gelandet. Besonderer Dank geht an die Firmen Elektro Bürkle, Handrick Innenausbau GmbH & KO.KG, Kupper IT, Kiestagebau Westdorf GmbH und dich, Micha Günz! Durch die finanzielle Unterstützung sowie Bereitstellung der Fahrzeuge hatten wir mit unseren 21 Personen unvergessliche zwei Wochen in Rumänien.

Viele Gedanken schwirren derzeit im Kopf… Der über zehn Kilometer lange LKWstau in Richtung Ukraine, die elenden Häuser in Volovat, die sichtlich kranken Kinder in Voitinel, verschiedene unangenehme Gerüche, dankbare und fröhliche Gesichter, sorgenvolle Mimen, wenn es um die gestiegenen Preise oder fehlendes Wasser in den Brunnen ging, die Begegnung mit den Bürgermeistern, ohnmächtige Gefühle über die Armut, …

Am Mittwoch, den 12.10. wird es um 19:30 Uhr ein Erlebnisbericht bei der Kirchgemeinde im Leipziger Süden geben. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.

Eine Antwort auf „Alle wieder zurück!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.